Aktuelle Informationen und das Wahlausschreiben finden Sie hier.

 

 

Infos zum Ganztag finden Sie hier.

 

Bilder und Impressionen von der Aufführung vom 19.06.2017, "Die wundersame Reise des Sebastian Blue" befinden sich hier.

 

 

Impressionen der 50-Jahrfeier befnden sich hier.

 

Wir haben eine neue Telefonnummer:

 

Tel.: 06007 - 917708-0
Fax: 06007 - 917708-21

 

 

Der aktuelle Terminplan für das Schuljahr 2017/2018 befindet sich hier.

 

 

 

 

 

---------------------------

ELTERN-INFO

---------------------------

 

Hier befinden sich alle aktuellen Speisepläne.


 

--------------------------------

SCHÜLER-INFO

--------------------------------

 

--------------------------

TIPPS + LINKS

--------------------------

 

Förderverein EKS

 

Kultusministerium Hessen

 

Bildung in Deutschland

 

Grundschulforum

 

Schulferien

 

Impressionen zum Tag der offenen Tür

Aktuelles

Comicautor Patrick Wirbeleit, „Kiste“ und etwa 100 Grundschüler der Erich Kästner-Schule in Rosbach-Rodheim

Unterschiedliche Gesichtsausdrücke, die Anordnung von Sprechblasen, die Darstellung von Zeit – diese und weitere Fragen rund um das Thema Comics beschäftigten einen ganzen Vormittag lang die Grundschüler der dritten und vierten Klassen der Erich Kästner-Schule (EKS) in Rosbach-Rodheim.

 

Aber fangen wir am Anfang an. Patrick Wirbeleit ist Illustrator, Comicautor und -zeichner und unter anderem für seine Comic-Geschichten mit „Kiste“, einem lebenden Pappkarton, und dem Jungen Mattis bekannt.

 

Im Rahmen einer Comic-Lesung im Literaturhaus Frankfurt lernte eine der Grundschulklassen im letzten Jahr „Kiste“ bereits kennen und lieben. Aus der Begeisterung heraus entstand die Idee, den sympathischen Comicautor einzuladen – zu einer exklusiven Comic-Lesung und einem sich daran anschließenden Comic-Workshop für fünf Klassen der Rodheimer Grundschule.

 

Es sollte ein spannender und unterhaltsamer Grundschulvormittag für die etwa 100 Kinder werden. Patrick Wirbeleit beeindruckte nicht nur aufgrund seiner Körpergröße von 2 Metern und des besonders wirksamen Mikrofon-Soundchecks, er zog die Kinder mit einer sehr lebendig lustigen Comic-Lesung direkt in den Bann.

 

Im anschließenden Comic-Workshop ging es dann ans eigene Arbeiten, um den Kindern auf anschauliche Weise näher zu bringen, wie man mit Bildern eine so fantasievolle Geschichte wie die von „Kiste“ und Mattis erzählt. Durch Zeichnungen am Flipchart und lebhaften Erläuterungen ließ Patrick Wirbeleit dafür die Grundschüler in einige Comic-Basics eintauchen, so zum Beispiel wie man Gefühle für verschiedene Gesichtsausdrücke verwendet, wie man Sprechblasen für das Lesen in der richtigen Reihenfolge anordnet und wie Zeit im Comic dargestellt werden kann.

 

Natürlich gab es ausreichend Gelegenheit, diese Basics auf vorbereiteten Arbeitsblättern auszuprobieren, zu vertiefen und im Zwiegespräch mit dem Comic-Autor zu besprechen und möglicherweise auszubauen.

 

Es war ein rundum gelungener, abwechslungsreicher Vormittag an der Rodheimer Grundschule, aus dem die Kinder für sich und ihre eigenen Geschichten viel Neues mitnehmen konnten, der zur Weiterarbeit im Deutsch- oder Kunstunterricht anregte und hoffentlich nicht der Einzige in Zusammenarbeit mit Patrick Wirbeleit bleiben wird.

 

Ein großes Dankeschön gilt Patrick Wirbeleit für die „spontane“ Umsetzung der Workshop-Idee mit einer so großen Gruppe sowie die enge Zusammenarbeit in der Vorbereitung, dem Förderverein „Freunde der Erich Kästner-Schule e.V.“, der den Großteil der Veranstaltung finanziert und somit ermöglicht hat und der 1. Konrektorin Rita Sommerlad, die dieser neuen Idee eines „Grundschul-Ausflugtages“ von Anfang an positiv gegenüberstand.

 

 

Jana Cimiotti


Lese-Weltrekord in der Commerzbankarena

Am 18.Mai 2018 nahm die Klasse 6a am Lese-Weltrekord in der Commerzbankarena teil.

 

Der Weltrekord-Versuch gelang. Stefan Gemmel und alle anwesenden Schüler lasen einen gemeinsamen Text und auch die Moderatorin Joyce Ilg trug zur guten Stimmung enorm bei.

Mehr Bilder unter Klasse 6a

 

VORLESEWETTBEWERB DER 6. KLASSE

 

Wie jedes Jahr fand auch dieses Jahr der Lesewettbewerb der Klasse 6 statt.

 

Dieses Jahr nahmen teil: Merle F. und Aylin S. und (Nico T., leider krank).

 

Es war ein spannender Wettbewerb mit coolen Büchern und mit einer Jury aus 7 Lehrerinnen.

 

Die Zuschauer waren die 5.Klasse und noch die restliche Klasse 6. Alle waren nervös und aufgeregt am meisten die Leserinnen.

 

Für die weihnachtliche Stimmung sorgte die 6.Klasse, sie sangen ein Lied mit ihrer Musik Lehrerin, Frau König.

  

Als die beiden Mädchen vorgelesen hatten, besprach sich die Jury.

 

Selbstverständlich war es keine leichte Entscheidung, weil beide Leserinnen sehr gut waren, sie lagen punktemäßig sehr knapp beieinander. Eine Schülerin hatte 106 Punkte und die andere hatte 108 Punkte.

  

Trotzdem wurde eine Siegerin ausgerufen, nämlich Aylin.

 

Es war ein spannender Wettbewerb und ein Guter!

 

Geschrieben von : Aylin S. aus der Klasse 6a am 26.1.2018

 

Bundesjugendspiele der Klassen 5-9 am 6.9.17

Am 06.09.2017 fanden die Bundesjungendspiele der Sekundarstufe I der Erich Kästner-Schule statt.

Die Schüler mussten Weitspringen, Schlagball werfen und einen 50/75/ oder 100m-Lauf durchführen. Danach stand noch der Staffellauf der Klassen gegeneinander auf dem Programm.

Bei gutem Sportlerwetter, nicht zu warm, nicht zu kalt und kein Regen, konnten alle Wettkämpfe gut durchgeführt werden und die weitläufigen Sportgelände direkt auf dem Schulgelände und an der benachbarten neuen Turnhalle wurden optimal ausgenutzt.

Die Klasse 10 stellte sich als Helfer an den Übungsstätten bereit und dank guter Organisation konnten schon zwei Tage später die Ehrenurkunden durch Frau Kuczewski und die weiteren Urkunden durch die Klassenlehrer verteilt werden.

Eine gelungene Veranstaltung, wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

 


Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
Copyright © Erich Kästner-Schule, Rosbach-Rodheim