Die Klasse 3a


Als wir noch die Klasse 2a waren


 

Hallo,

 

über ein Jahr ist vergangen und wir sind jetzt die Klasse 2a.

 

Kurz vor Weihnachten hat uns leider ein Kind verlassen, dafür gehört jetzt Löwe Nici zu uns. Der Nikolaus hat ihn uns gebracht, weil er für ihn als Gehilfe unbrauchbar war. Komisch! Wir jedenfalls haben Nici mit offenen Armen empfangen und er ist unser geliebtes Klassentier geworden. Damit er nicht so alleine im Klasseraum ist, darf immer ein anderes Kind Nici mit nach Hause nehmen. Was für eine Aufregung, wenn wir am Ende der Woche auslosen, wer der Glückliche ist! Unsere Erlebnisse mit ihm schreiben wir dann in ein Tagebuch. Außerdem malen wir zu jedem Tagebucheintrag ein Bild oder kleben Fotos dazu. Wenn Nici wieder zurück in die Schule kommt, sind wir immer ganz gespannt, was Nici wohl dieses Mal erlebt hat. Bislang hat er schon einen Schneemann gebaut, Weihnachten gefeiert, Schokoladenfondue gegessen, ein Fußballturnier besucht, …

 

Sehr schön war die Adventszeit in diesem Schuljahr. Wir haben viel gebastelt, Plätzchen gebacken und es uns beim Vorlesen gemütlich gemacht. Außerdem sind wir hinter das Geheimnis der Weihnachtsmaus gekommen.

 

Ein schöner Abschluss des Jahres 2017 war die Grundschulweihnachtsfeier, bei der wir zusammen mit der Klasse 2b ein Stück aufführten, bei dem wir den anderen Kindern erklärten, wie sie für andere Licht sein können. Am Ende unserer Aufführung gab es für Jeden im Publikum ein Bastelset für eine Kerze. Hoffentlich haben viele Kinder die Kerze gebastelt und sie einem anderen Menschen geschenkt!

 

Wie ihr auf den Fotos sehen könnt, ist in der Zeit von August bis Dezember natürlich noch viel mehr passiert.

 

Das neue Jahr brachte uns eine neue Mitschülerin, so dass wir nun wieder 24 Kinder sind.

 

Mal sehen, was in 2018 noch so alles geschehen wird …

  

 

Viele Grüße,

 

eure Klasse 2a

 

 


Als wir noch die Klasse 1a waren


 

„Hurra, jetzt geht die Schule los, ich packe meine Ranzen!

 Bin nicht mehr klein, bin endlich groß, ich möcht vor Freude tanzen!

 Mit neuen Freunden lern‘ ich da das Lesen, Schreiben, Rechnen – JA!

 Wir werden uns die Welt anseh‘n und auf Entdeckung geh’n!“

 

So sangen wir am 30. August 2016, unserem 1. Schultag, an der Erich Kästner- Schule.

Seitdem sind wir die Klasse 1a: zwölf Mädchen, zwölf Jungen und unsere Klassenlehrerin Frau Döring. Man nennt uns auch die Löwenklasse, nicht, weil wir gefährlich, sondern weil wir so mutig wie ein Löwe sein wollen.

 

Das erste Jahr als Schulkind ging schnell rum, wir haben nicht nur Lesen, Schreiben und Rechnen gelernt, sondern auch viele andere Dinge. Viel Neues gab es zu entdecken!

 

Schaut euch die Fotos an, dann bekommt ihr einen kleinen Eindruck von unserem ersten Schuljahr und unserer Entdeckungsreise …

 

Viel Spaß dabei wünscht euch die Klasse 1a!