Aktuelle Informationen und das Wahlausschreiben finden Sie hier.

 

 

Infos zum Ganztag finden Sie hier.

 

Bilder und Impressionen von der Aufführung vom 19.06.2017, "Die wundersame Reise des Sebastian Blue" befinden sich hier.

 

 

Impressionen der 50-Jahrfeier befnden sich hier.

 

Wir haben eine neue Telefonnummer:

 

Tel.: 06007 - 917708-0
Fax: 06007 - 917708-21

 

 

Der aktuelle Terminplan für das Schuljahr 2017/2018 befindet sich hier.

 

 

 

 

 

---------------------------

ELTERN-INFO

---------------------------

 

Hier befinden sich alle aktuellen Speisepläne.


 

--------------------------------

SCHÜLER-INFO

--------------------------------

 

--------------------------

TIPPS + LINKS

--------------------------

 

Förderverein EKS

 

Kultusministerium Hessen

 

Bildung in Deutschland

 

Grundschulforum

 

Schulferien

 

Impressionen zum Tag der offenen Tür

Verabschiedungen (Archiv)

Verabschiedungen zum Schuljahr 2011/12

Zum Schuljahresende verließen folgende Kolleginnen und Kollegen unsere Schule:

Frau Kalbhenn, Frau Hofmann, Frau Lahr, Frau Prues, Frau Bode, Herr Wehrheim, Herr Weinrich.

Wir danken allen genannten Kolleginnen von Herzen für die geleistete Arbeit an unserer Schule wünschen ihnen auch im Namen des gesamten Kollegiums für ihre private und berufliche Zukunft Zuversicht, die notwendige Kraft, gute Ideen, Erfolg und – im richtigen Augenblick - auch mal die nötige Gelassenheit.

Verabschiedungen zum Schuljahr 2010/11

Mit dem Ende des Schuljahres beendeten an der EKS auch zwei verdiente Pädagogen ihre aktive Dienstzeit: Lehrer E. Heck und W. Kalbhenn treten in den Ruhestand. Sie wurde heute in einer Feierstunde vom Lehrerkollegium verabschiedet und verabschiedeten sich ihrerseits musikalisch mit einem "Abschiedsblues".

Neben Herrn Heck und Herrn Kalbhenn verlassen auch die Lehrer E. Götz-Meyn, R. Euler, I. Federspiel und U. Till, sowie der FSJler M. Schulz die Schule.


Verabschiedung unserer Kollegin Frau Linnenbaum 2010

Mit dem Ende des ersten Schulhalbjahres ging auch für Frau Linnenbaum ein Lebensabschnitt zu Ende. Nach vielen Jahren als Lehrerin verabschiedete sie sich von KollegInnen und SchülerInnen um den wohlverdienten Ruhestand anzutreten. Die KollegInnen waren daher nach der Zeugnisausgabe von ihr zu einer kleinen Feierstunde eingeladen. Diese fand in der neuen Aula statt, die von Frau Linnenbaum liebevoll geschmückt war.

 

Im Rahmen dieser Feierstunde war dann auch der richtige Zeitpunkt für die Abschiedsworte der Schulleitung und des Personalrats. Hier wurde deutlich, dass Frau Linnenbaum durch ihre fachliche und menschliche Kompetenz ein sehr geschätztes Mitglied des Kollegiums war. Beide wiesen auf die besondere Rolle hin, die Frau Linnenbaum beim Aufbau des Fachbereichs Frühenglisch in der Grundschule gespielt hat und den sie durch ihr besonderes Engagement nachhaltig geprägt hat. Daher war es auch nicht verwunderlich, dass auch die SchülerInnen der Grundschule ihren Beitrag zur Feierstunde leisteten, natürlich auch mit englischen Liedern und Stücken, aber auch mit einer flotten Tanzeinlage. Diese Beiträge und ein Bild zu dem alle SchülerInnen ihrer Englischklassen einen Teil beisteuerten fanden besonderen Anklang bei Frau Linnenbaum.

 

In ihrer Rede betonte Frau Linnenbaum wie viel Freude sie an ihrem Beruf hatte, dem sie sich immer mit ganzem Herzen gewidmet hat, dass sie sich nun aber darauf freue, sich mit ebensoviel Einsatz und Zeit ihrer Familie und vor allem den Enkelkindern widmen zu können. Die Feierstunde klang dann für alle mit dem Genuss des von Frau Linnenbaum bereitgestellten Büffets aus. Die zahlreichen Blumensträuße und Geschenke die Frau Linnenbaum im Anschluss mitnehmen konnte machten noch einmal deutlich, dass viele sie vermissen werden und ihr für die Zukunft alles Gute wünschen.


Impressum | Datenschutz | Cookie Policy | Sitemap
Copyright © Erich Kästner-Schule, Rosbach-Rodheim